Unfallversicherung / Meldung eines Unfalls

Unfallversicherung / Meldung eines Unfalls
 

Versicherungsschutz besteht für immatrikulierte Studierende grundsätzlich

  • während des Besuchs von Vorlesungen, Seminaren und Kursen der Hochschule
  • auf den direkten Wegen von und zur Hochschule
  • beim Besuch von studienbezogenen Veranstaltungen wie Kursen, Repetitorien der Hochschule oder Laborpraktika
  • auf Exkursionen und Studienfahrten, die in den organisatorischen Verwantwortungsbereich der Hochschule fallen
  • bei studienbezogenen Forschungs- und Einzeltätigkeiten, die im organisatorischen Verantwortungsbereich der Hochschule durchgeführt werden
  • während des Hochschulsports
  • bei pratischen Tätigkeiten im Rahmen von Diplom- und Doktorarbeiten, die im räumlichen und organisatorischen Verantwortungsbereich der Hochschule durchgeführt werden
  • beim Besuch der Hochschulbibliotheken

 

Meldung eines Unfalls:

Die Meldung an die CAU sollte sofort nach der ärztlichen Versorgung per E-Mail erfolgen.

Bitte benutzen Sie das Formular der Unfallkasse Nord   ("Unfallanzeige für Kinder in Tageseinrichtungen, Schüler und Studierende") für die Meldung.

Internationale Studierende melden den Unfall bitte unter Verwendung des Formulars beim International Center,
alle anderen beim Studierendenservice.

Die CAU leitet die Meldungen dann an die Unfallkasse Nord weiter.