[Politikwissenschaft] Vergleichende Regierungslehre

 

Allgemeine Information

Kursname Vergleichende Regierungslehre
Kurstyp Vorlesung
Kurscode WSF-polw-3
Kursverantwortlicher  
Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Prüfungsamt Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Kurzzusammenfassung Die Vorlesung führt in das politikwissenschaftliche Teilgebiet der Vergleichenden Regierungslehre ein. „Vergleichende Regierungslehre“ wird dabei interpretiert als die Lehre vom Vergleich unterschiedlicher Mechanismen gesellschaftlicher Steuerung zur Herstellung von Entscheidungen mit Anspruch auf Verbindlichkeit. Die Vorlesung versteht sich als Lehrbeitrag zu einem analytisch-erklärenden und methodisch fundierten Verständnis von Politikwissenschaft.
   

Information über das Studienniveau

Studienniveau Bachelor
Möglich auch für  
   

Informationen über Leistungspunkte, Bewertung und Angebotshäufigkeit

ECTS 2,5
Bewertung  
Angebotshäufigkeit Wintersemester
   

Information über die Lehrsprache

Lehrsprache Deutsch
Mindestanforderung B1
Näheres zur Lehrsprache Besser B2
   

Information über die Zugangsvoraussetzungen

Empfohlene Zugangsvoraussetzungen  
   

Informationen über Lehrinhalte, Literatur und weitere Angaben

Lehrinhalte  
Literatur  
Weitere Angaben