Bewerbungsvoraussetzungen

Der Studiengang ist offen für alle CAU-Studierenden, die spätestens zum Studienbeginn in China über einen Bachelorabschluss verfügen, bzw. Studierende im Masterstudium oder mit abgeschlossenem Masterstudium. Bewerber*innen müssen über erste Grundkenntnisse des Chinesischen verfügen und sie müssen plausibel darlegen können, warum die Erlangung von China-Kompetenz durch die Teilnahme am Masterprogramm wichtig/nötig ist für die weitere berufliche Zukunft. Da die Studiendauer des  Masterstudiengang nur ein Jahr beträgt, handelt es sich um ein sehr anspruchsvolles Studienprogramm, dass großes Engagement, Fleiß, Flexibilität und auch Disziplin erfordert. Die Regelstudienzeit beträgt 1 Jahr (September 2019 bis Anfang Juli  2020). Das Masterzeugnis wird von der Zhejiang University erst im Folgejahr (also ein Jahr nach Ende des China-Aufenthaltes) ausgestellt.