Deutsch fürs Studium - Sprachkurs zur Semester- vorbereitung

Termin: 04.09. - 29.09. 2017 (für norwegische Teilnehmer 03.09. - 30.09.2017)

Das International Center der Universität Kiel, das Lektorat Deutsch als Fremdsprache und das Deutsch-Norwegische Studienzentrum richten einen Deutschkurs aus, der genau auf die Bedürfnisse von Austauschstudenten, die ein Studiensemester an der Universität Kiel oder in Deutschland absolvieren möchten, ausgerichtet ist. Weitere Zielgruppen sind Studierende englischsprachiger Masterstudiengänge und ausländische Doktoranden, die vor Beginn des Semesters erste Grundlagen der deutschen Sprache lernen möchten.

Achtung: Der Kurs in 2017 ist schon voll ausgebucht. Wir nehmen keine Anmeldungen mehr entgegen!

 

Deutschkurs

Der Deutschunterricht umfasst 18 - 20 Wochenstunden und es werden Grund- und Mittelstufenkurse mit insgesamt vier Niveaustufen angeboten (A I, A II und B I).

Stufe 1: Studierende ohne Vorkenntnisse

  • für Studierende, die an einem englischsprachigen Masterstudienprogramm teilnehmen und sich grundlegende Kenntnisse für den Alltag in Deutschland aneignen möchten.

Stufe 2 & 3: Studierende mit Vorkenntissen

  • für Studierende, die bereits erste Vorkenntnisse in der deutschen Sprache haben. Nach einem Eingangstest werden die Studierenden in zwei Niveaustufen eingeteilt.

Stufe 4: Fortgeschrittene Mittelstufen-Lernende

  • die in einem Einstufungstest entsprechende Kenntnisse zeigen.

Unterrichtssituation

Sonderprogramm für norwegische Studierende

Für norwegische Studierende wird ein zusätzliches, kontrastiv ausgerichtetes Modul angeboten (1-2 Nachmittage/Woche), dass sich auf Besonderheiten der Sprache, aber auch der Alltagskultur bezieht. Um an diesem Modul teilnehmen zu können, sind Basiskenntnisse der deutschen Sprache erforderlich.

Der Unterricht findet am Lektorat Deutsch als Fremdsprache an der Universität Kiel statt. Im Unterricht wird großer Wert auf praktischen Sprachgebrauch gelegt. Ziel des Unterrichts ist es, die Studierenden auf den Studienalltag in Deutschland vorzubereiten. Zusätzlich zum sprachpraktischen Unterricht werden auch gesellschaftliche, politische und interkulturelle Themen behandelt.

Bewertung und Zeugnis

Bei regelmäßiger Teilnahme am Unterricht sowie Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten die Kursteilnehmer eine Teilnahmebescheinigung und 6 ECTS-Punkte.

Rahmenprogramm / Allgemeines

Der Sprachunterricht wird durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt.

Um den Kursteilnehmern ein Bild vom nördlichen Deutschland - seiner Geschichte, Landschaft, Kunst und Kultur - zu vermitteln, stehen eine Stadtführung durch Kiel, zwei landeskundliche Tagesexkursionen nach Lübeck und Hamburg, eine Besichtigung des Radio- und Fernsehsenders NDR und des Schleswig-Holsteinischen Landtages auf dem Programm.

Gesellige Abende, wie ein Willkommens- und Abschiedsabend sowie ein Filmabend sollen Ihnen die Gelegenheit bieten, neue Freunde kennen zu lernen und Ihr Deutsch in der Praxis anzuwenden.

Kiel, die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, liegt direkt am Meer und bietet eine Fülle von attraktiven Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. Konzerte, Museen, Einkaufen und Studentenkneipen.

Nicht zu vergessen ist das reichhaltige Sportangebot, angefangen bei den Wassersportarten (Segeln, Schwimmen, usw.) über Fahrradfahren, Inlinescaten oder Fitnesskursen im Fitnesscenter der CAU.

Kosten / Anmeldung / Kontakt

Die Kursgebühren betragen EUR 580,- einschließlich Unterricht, Unterrichtsmaterialien, Exkursionen, etc..

Für norwegische Kursteilnehmer beträgt die Kursgebühr EUR 660,- einschließlich Unterricht, Unterrichtsmaterialien, Exkursionen, Rahmenprogramm und dem links beschriebenen spezifischen Sondermodul.

In den Kursgebühren nicht enthalten sind die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung. Bei Bedarf reservieren wir für Sie gerne ein Einzelzimmer im Studentenwohnheim. Die monatlichen Kosten variieren zwischen EUR 200,- und EUR 250,- .

Die Anmeldung erfolgt auf dem Anmeldebogen.

Anmeldeschluss: 10. Juli 2017 oder wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Andreas Ritter
International Center
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Westring 400
24098 Kiel
Tel. +49 431 880 1706
Fax +49 431 880 1666
E-Mail: aritter@uv.uni-kiel.de
 

Auskünfte für norwegische Kursteilnehmer erteilt:

Das Deutsch-Norwegische Studienzentrum
Leibnizstraße 4
D-24118 Kiel
Tel. +49 431 880 5244
Fax +49 431 880 1444
E-Mail: dnsz_buero@email.uni-kiel.de
Internet: Zur Website