Praktika in Washington D.C. - Hinckley Institute of Politics

Das Hinckley Institute of Politics (HIP) an der University of Utah betreut seit 1965 Praktikumsprogramme nach Washington D.C. Es bietet jährlich mehr als 100 Vollstipendien in verschiedenen Regierungsinstitutionen, öffentlichen Interessengruppen und Medien- und Beratungsfirmen an. Im Rahmen des Austauschprogramms mit der University of Utah können auch in diesem Jahr wieder 2 Studierende oder DoktorandInnen der CAU nach Washington vermittelt werden.
 

Dauer des Praktikums:

Mitte August bis Mitte Dezember 2018
 

Leistungen:

  • Das HIP wählt für die CAU-Kandidaten ein Praktikum in Washington, D.C. aus
  • Für die Praktikanten wird ein Appartment in Washington durch das HIP reserviert. Die monatlichen Kosten betragen $ 800,--.
  • Die Praktikanten erhalten in diesem Jahr einen Reisekostenzuschuss vom International Center der CAU in Höhe von Euro 700,-- sowie einen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten in Höhe von Euro 1.050,-- für 3,5 Monate.
     

Voraussetzungen:

Das Praktikum ist offen für CAU-Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen. Die Auswahl einer Kandidatin/eines Kandidaten findet an der CAU statt. Bevorzugt werden Kandidaten/innen, die bereits Praktikumserfahrung haben. Für die Bewerbung einzureichen sind:

  • Ein Lebenslauf auf Deutsch und Englisch (american style résumé)
  • Transcript of records (Leistungsübersicht) auf Englisch
  • Motivationsschreiben (bzw. statement of purpose in Englisch)
  • 2 Empfehlungsschreiben auf Englisch (Formular online)
  • 4-5-seitiges Arbeitsbeispiel auf Englisch (writing sample, d.h. Exzerpt einer Hausarbeit o.Ä.)
  • Certificate of Proficiency in English (ausgestellt vom Englischen Seminar, Formular online)
 

Bewerbungsschluss an der CAU ist der 30. März 2018


Hinweis:

Einige Praktikumsplatzierungen erfordern eine gesonderte Bewerbung (teilweise online). Bei folgenden Praktikumsstellen kann eine direkte Vermittlung durch das Hinckley-Institut stattfinden:

Für weitere Informationen: Hickley Institut in SLC.


Erfahrungsberichte:


Common Cause 2017
The Michell Group 2016
VMware 2016

Woodrow Wilson International Center for Scholars 2015
Supreme Court 2015
Woodrow Wilson International Center for Scholars 2014
News Generation Inc. 2013
Woodrow Wilson International Center for Scholars 2013
The Mitchell Group 2012
US-Senator Harry Reid's Office 2012

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Jan Bensien, Tel. 880-3716
E-Mail: jbensien@uv.uni-kiel.de