Betriebswirtschaftslehre - B M - Verhandlungsmanagement

 

Allgemeine Information

Kursname Verhandlungsmanagement
Kurstyp Vorlesung
Kurscode BWL-VMan
Kursverantwortlicher Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Wolf
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Prüfungsamt Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Kurzzusammenfassung In einem theoretischen Teil werden wichtige Grundlagen für das erfolgreiche Verhandeln und für eine überzeugende und zielführende Kommunikation sowie grundlegendes Wissen zum Erstellen und Gestalten von Präsentationsmaterialien mit Hilfe von PowerPoint vermittelt. Im praktischen Teil der Veranstaltung werden die theoretisch erlernten Inhalte in Gruppenarbeit umgesetzt, in einer simulierten Vortrags-/Verhandlungssituation dargestellt und abschließend diskutiert.
   

Information über das Studienniveau

Studienniveau Bachelor
Möglich auch für Master
   

Informationen über Leistungspunkte, Bewertung und Angebotshäufigkeit

ECTS 5
Bewertung Klausur
Angebotshäufigkeit Sommersemester
   

Information über die Lehrsprache

Lehrsprache Deutsch
Mindestanforderung B1
Näheres zur Lehrsprache  
   

Information über die Zugangsvoraussetzungen

Empfohlene Zugangsvoraussetzungen Keine
   

Informationen über Lehrinhalte, Literatur und weitere Angaben

Lehrinhalte
  • Das Harvard-Konzept - Diskussion, Anwendung und „Sonderfälle“ an Hand von Fällen und Beispielen aus der Unternehmenspraxis
  • Technik und Taktik des Verhandlungsmanagements
Literatur Fisher, R., Ury, W. L., Patton, B. M., Das Harvard Konzept – Klassiker der Verhandlungstechnik, 23. Auflage, Frankfurt am Main 2009. Voeth, M., Herbst U., Verhandlungsmanagement – Planung, Steuerung und Analyse, Stuttgart 2009.)
Weitere Angaben