Norwegen


University of Oslo
 

Art der Partnerschaft

  • Partnerschaft auf Hochschulebene, Vertrag besteht seit 1984
     

Studierendenaustausch:

  • Drei ERASMUS-Partnerschaften für Studienaufenthalte von Kieler Studierenden in Oslo in den Fächern Geowissenschaften, Pharmazie und Skandinavistik bzw. von Studierenden aus Oslo in Kiel.
     

Wissenschaftlicher Austausch:

  • ERASMUS-Lehraufträge an der University of Oslo in den Fächern Skandinavistik und Pharmazie (3 Lehraufträge)
  • Die University of Oslo ist Mitglied in dem im Jahr 1986 an der CAU etablierten „Deutsch-Norwegischen Studienzentrum“(DNSZ), dem neben Oslo die norwegischen Universitäten Bergen, Trondheim, Tromsö sowie die norwegische Wirtschaftsuniversität Bergen angehören. Im Rahmen einer 2015 begonnenen Neuausrichtung geht das DNSZ stärker auf die Gründungsidee zurück und versucht, das DNSZ zu einem Koordinierungszentrum für den wissenschaftlichen Austausch und die Intensivierung von bilateralen Mobilitätsprojekten auszubauen. Ein wichtiges Instrument ist hierbei ein spezielles Seed Money-Budget, welches als Anschubfinanzierung für eine längerfristige Zusammenarbeit und Vernetzung in Forschung und Lehre dient. In der ersten Ausschreibungsrunde wurden Fördermittel für Projekte aus den Fachbereichen Medizin, Pharmazie, Biologie, Archäologie, Rechtswissenschaften und Lehrerbildung bewilligt.
     

Website

Weitere Informationen