Bewerbung für ein höheres Fachsemester

Wenn Sie schon anrechenbare Studienleistungen in Ihrem Studium erbracht haben und sich für ein Studium im höheren Semester an der CAU Kiel einschreiben möchten, finden Sie hier Informationen zur Bewerbung und Einschreibung.

Hier weiterlesen: Bewerbung für ein höheres Fachsemester...
Alle ausländischen Studienbewerber mit ausländischen Zeugnissen bewerben sich für alle Studiengänge im höheren Fachsemester zentral über die Servicestelle Uni-ASSIST in Berlin.

Achtung! Für die Bewerbung in ein höheres Fachsemester müssen die bereits erbrachten Leistungen mit einer Anrechnungsbescheinigung nachgewiesen werden. Diese wird beim zuständigen Prüfungsamt bzw. für alle Fächer der Philosophischen Fakultät beim Studienfachberater beantragt. Hinweise dazu sind in den Bewerbungsinformationen enthalten.

Antrag auf Zulassung

Bitte beachten Sie:
  Für einige Studienfächer müssen besondere Vorkenntnisse nachgewiesen werden. Welche Fächer dies betrifft, finden Sie in der Studienqualifikationssatzung.  Bitte reichen Sie die Bescheinigung über "besondere Vorkenntnisse" gemäß Studienqualifikationssatzung mit Ihrer Bewerbung ein.

 


Sonderfälle: Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Rechtswissenschaften

Für Deutsche mit ausländischen Zeugnissen gilt:

  • bewerben Sie sich für zulassungsbeschränkte Fächer direkt bei der CAU, Studierendenservice, Bereich Bewerbung. Sie brauchen Ihre Zeugnisse vorher nicht extra anerkennen lassen.
  • schreiben Sie sich für zulassungsfreie Fächer direkt beim Studierendensekretariat , Hochhaus Erdgeschoss, ein.
  • Sie brauchen Ihre Zeugnisse vorher nicht extra anerkennen lassen.

 

Ob Ihre Zeugnisse zum Studium an einer deutschen Universität berechtigen, können Sie online bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen, ZAB, nachschlagen: www.anabin.de