Hilfe bei Corona-bedingten finanziellen Schwierigkeiten

  • Finanzielle Unterstützung für Familien durch die Diakonie Schleswig-Holstein
    Mit den Spenden sollen Familien unterstützt werden, die durch Kurzarbeit, die Kontakteinschränkungen, fehlendes Schulessen oder zusätzliche Aufwendungen für den Online-Unterricht in eine Notlage geraten sind. .
    Mehr Informationen hier
    Um sich nach den Bewerbungsmöglichkeiten zu erkundigen, nehmen Sie bitte direkt mit der Diakonie Kontakt auf!
     
  • Programme des Studentenwerks
    Das Studentenwerk berät zu Darlehensmöglichkeiten und verfügt über einen Darlehensfonds, aus dem in unverschuldeten Notlagen Härtfalldarlehen vergeben werden können.
    Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich ab sofort für folgende Programme zu bewerben:
    1. Familienzuschuss für Studierende der CAU. Infos hier...
    2. Überbrückungshilfen für Studierende in einer Corona-bedingten Notlage. Infos hier...
  • Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die

    Sozialberatung Internationales
    Beratungszentrum Studentenwerk SH
    Leibnizstraße 12-14 (Mensa II) in Kiel
    Zimmer 01
    sozialberatung@studentenwerk.sh

  • Studierende, die durch Corona ihren Job verloren haben, können sich auch direkt in Verbidnung setzen mit
    Jan Bensien im International Center unter jbensien@uv.uni-kiel.de!