UPDATE

Wir sind für euch da! Falls ihr Hilfe braucht und Fragen zu einem Problem mit eurem Job habt, dann könnt ihr euch weiterhin per E-Mail (jobstarter@uv.uni-kiel.de) bei uns melden!

 

BERATUNG

Auch wenn derzeit keine persönlichen Beratungen im International Center stattfinden können, möchten wir euch bei Frage und Problemen sehr gern helfen! Deshalb bieten wir neben der Möglichkeit durch E-Mail jetzt eine weitere Option an. Wenn ihr dringende Fragen habt, die ihr klären müsst, könnt ihr euch einen Termin für eine Online-Beratung holen! Ihr bekommt dann zur vereinbarten Zeit einen Link für eine Video-Beratung über Zoom und dort können wir gemeinsam euer Problem und eure Fragen klären.

Kontaktformular

JOBWALL CAREER CENTER

Das Career Center hat eine online Jobwall, auf der Stelle für Studierende veröffentlicht werden. Dort könnt ihr auch Hiwi-Stellen verschiedener Institute der CAU finden.

WORKSHOP "How to apply for a job in Germany"

Leider konnte der Workshop "How to apply for a job in German" dieses Semester nicht stattfinden. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, auf diesem Wege die kleine PowerPoint-Präsentation mit einigen Stichpunkten als PDF zur Verfügung zu stellen, damit ihr euch selbst informieren könnt. Bei Fragen zum Thema, könnt ihr euch jederzeit per Mail bei uns melden!

PPP "How to apply for a job in Germany" (PDF)

INFORMATION ZERTIFIKATSPOGRAMM

Teilnehmer des Zertifikatsprogramms brauchen sich keine Sorgen über ihre Module machen! Bezüglich des Wegfalls vieler Veranstaltungen in diesem Semester, wird es so sein, dass wir am Ende eures Studiums alle bis dahin erbrachten Leistungen trotzdem mit einem Zertifikat honorieren, auch wenn ihr nicht alle Module absolvieren konntet! Nehmt an den Veranstaltungen teil, für die ihr die Zeit habt und nutzt auch unsere Online-Angebote in diesem Semester!

KURZARBEIT UND ERNTEHILFE

Wir beraten euch auch gern über alle Fragen, die derzeit bezüglich der Corona-Krise auf euch zukommen! Hier gibt es vorab aber schon einige Informationen dazu für euch:
  • Kurzarbeit: Euer Arbeitgeber kann für eure Stelle Kurzarbeitergeld bei der Agentur für Arbeit beantragen! Das gilt jedoch nur für Arbeitsstellen, die sozialversicherungspflichtig sind. Werkstundentenstellen oder Minijobs (bis 450,-€/Monat) zählen nicht dazu. Wendet euch einfach an euren Arbeitgeber. Der muss die Fragen dazu mit der Agentur für Arbeit abklären und kann dann gegebenfalls einen Antrag stellen.
  • Erntehilfe: Falls ihr aufgrund der Corona-Krise euren Job verloren habt oder bereits auf Kurzarbeit umgestellt wurdet, könnt ihr euch als Erntehelfer bewerben, denn in diesem Bereich fehlen derzeit tausenden Arbeiter! Dafür haben wir eine Liste mit ein paar Links zusammengestellt. Bei den meisten könnt ihr euch ganz unkompliziert melden.


Hier könnt ihr suchen:

Die Agrarfakultät der Uni hat eine eigene Seite mit diversen Stellenangeboten aus der Region. Dort kann man sich meistens auch direkt an die Landwirte und Unternehmen wenden, die Leute suchen: 
Stellenangebote der Agrarfakultät der CAU

Zudem gibt es noch eine Seite, die ursprünglich als Anmeldeplattform auch für die Saisonkräfte gedacht war. Dort könnt ihr euch, die eine Arbeit suchen auch anmelden, leider aber wiederum nicht in Englisch:
https://www.saisonarbeit-in-deutschland.de//

Weitere Plattformen sind:
https://www.land-arbeit.com
https://www.cleverackern.de
Erntehilfe auf ebay Kleinanzeigen

Informationen des Landes Schleswig-Holstein zur Kampagne "Erntehilfe SH"