13:00 - 13:45 BiLi, DaZ und Internationales - Zertifikatskurse für Lehramtsstudierende - Informationsveranstaltung

13.06.2019 von 13:00 bis 13:45

Leibnizstraße 3, R. 220

Die Zertifikatskurse des Zentrums für Lehrerbildung ermöglichen es Lehramtsstudierenden, das vorhandene theoretische Wissen im Schulalltag gezielt und fokussiert einzusetzen und zu erproben. In dem Vortrag werden drei Kurse vorgestellt, die zum einen den (Fremd-)Spracherwerb im Bilingualen Sachfachunterricht sowie im DaZ-Unterricht und zum anderen das außerordentliche Engagement im Bereich Internationales und Interkulturelles thematisieren. Was bedeuten Auslandsaufenthalte, der Erwerb von Sprachen, die Teilnahme an Interkulturellen Trainings, das Engagement in internationalen Projekten oder der Besuch einer Summer School für die spätere Tätigkeit an der Schule?
Diese und weitere Fragen werden in dem 45minütigen Infovortrag geklärt und anhand der Zertifikatskursinhalte beleuchtet.
 
In einer immer globaler werdenden Welt ist Schule zu einem interkulturellen, noch heterogenerem Raum geworden. Die Angebote "Workshops und Zertifikate" sollen das Lehramtsstudium bereichern und den angehenden Lehrkräften die Möglichkeit bieten, bereits während der universitären Ausbildungsphase, das eigene Profil zu schärfen. In dem Vortrag werden drei Zertifikatskurse besonders hervorgehoben:

Das Zertifikat Bilingualer Unterricht bietet eine einzigartige Verbindung von Fremdsprache und Sachfach. An vielen Schulen in Schleswig-Holstein haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an bilingualem Englisch- oder Französischunterricht teilzunehmen. Der Zertifikatskurs gibt den Studierenden einen fokussierten Einblick in den bilingualen Unterricht.
Das DaZ-Zertifikat bietet den angehenden Lehrkräften durch den Besuch von universitären Lehrveranstaltungen und die Hospitation an Schulen eine zusätzliche Qualifizierung für die sprachliche Förderung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Das Angebot ermöglicht den Studierenden eine intensive theoretische und praktische Auseinandersetzung mit dem Thema Deutsch als Zweitsprache.
Das Zertifikat „Lehramt international - Schule weltoffen und interkulturell gestalten“ zielt darauf ab, Auslandsaufenthalte, Teilnahme an internationalen Projekten, Sprachkurse und ähnliches zu dokumentieren, wertzuschätzen und zu zertifizieren.

Veranstalter: Zentrum für Lehrerbildung

Melanie Korn, 0431 880 1266

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück