Segelprogramm

 

Während der Segelsaison bietet das International Center Gelegenheit, auf einer Yacht des International Center, der Albertina, die Kieler Förde und die Ostsee zu erleben. Eigene Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, denn die Yachten werden von erfahrenen Crews geführt (die gerne alles erklären und auch Gelegenheit zum Mitmachen geben, soweit es die Situation erlaubt).



Das Boot liegt in Schilksee im Südbecken des Olympiahafens an Steg 3 (vor dem Segelzentrum der Universität). Dort beginnen die Ausfahrten.

Im Sommer 2021 ist das Segeln an folgenden Terminen möglich: (Wird später bekannt gegeben)

Aufgrund der Corona-Pandemie ist folgendes Hygiene-Konzept zu beachten:
 

Die Anmeldung für die Teilnahme an Segeltörns erfolgt vor den Törns im International Center per Email, dort werden vorher Namen und Kontaktdaten der Personen erfasst. Mit der Anmeldung werden die Teilnehmenden über das Hygienekonzept für die Segeltörns informiert. Eine Teilnahme am Programm ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. 
Die Törns finden mit bis zu vier Teilnehmenden (zwei Skipper und zwei internationalen Gästen) statt. Ein Törn dauert bis zu vier Stunden. 
 
Die Teilnehmenden müssen 
•    während des Törns auf dem Boot einen Mindestabstand von möglichst 1,5 Meter einhalten (ausgenommen sind die Ablege- und Anlege-Manöver),
•    einen Mund- und Nasenschutz tragen (ausgenommen der/die Skipper*in),
•    zu Beginn des Törns einen Test (negativer Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden) / Genesenennachweis / Impfnachweis vorlegen.
 
Zu den Törns treffen sich die Teilnehmenden am Pier 3 in Schilksee vor der Albertina.  
Der/die Skipper*in
•    informiert vor dem Törn zu den geltenden Schutz- und Hygienemaßnamen und
•    achtet während der Fahrt auf die Einhaltung der geltenden Schutz- und Hygienemaßnamen.

Der Innenraum des Bootes darf nur von einer Person zurzeit betreten werden.
Nach Nutzung des Innenraumes durch eine Person, werden die Oberflächen mit Wasser gereinigt.
Die Oberflächen des Bootes werden nach Nutzungsende mit Wasser gereinigt.

Alle Beteiligten haben die Möglichkeit sich, wann immer sinnvoll, die Hände zu desinfizieren. Dazu wird auf dem Boot Handdesinfektionsmittel vorgehalten.

Dieses Hygienekonzept lehnt sich an das Hygienekonzept des Segelzentrums an.

Ansprechpartner und Anmeldung:
Jan Bensien
Betreuung ausländischer Studierender
International Center
Westring 400, 24118 Kiel
Tel.:       +49-(0)431-880-3716
Email: jbensien@uv.uni-kiel.de

Segelflyer zum Download.

Kontakt zur Segelgruppe:
E-mail: ic-segeln@uv.uni-kiel.de
0170-3633882

 

 

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee  Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee  Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee  Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee